So verwenden Sie die Questtabelle in Sea of ​​Thieves

Sea of ​​Thieves hat gerade dieses coole neue Update veröffentlicht, und das Herzstück davon ist dieses Ding namens Quest Table. Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Platz auf Ihrem Schiff, an dem Sie all die coolen Dinge herausfinden können, die Sie tun möchten, ohne jeden Außenposten ansteuern zu müssen. Es ist, als ob Sie Ihren Abenteuerplaner direkt dabei hätten.

Dieser Tisch wird Ihnen alles zeigen – Reisen, große Geschichten, was auch immer. Außerdem ist es ein Kinderspiel, herauszufinden, was es Neues gibt und welche Reisen zu gewinnen sind, ohne das Schiff zu verlassen. Ziemlich praktisch, oder? Vor allem, um Ihr Piratenleben in Ordnung zu bringen und den Überblick über das Spielgeschehen zu behalten.

Navigieren auf Reisen durch die Questtabelle

Jetzt reden wir über Reisen. Im Spiel gibt es viele aus verschiedenen Gruppen – Gold Hoarders, Order of Souls, Merchant Alliance, Athena und sogar einige besondere. Es gibt diese neue Funktion „Dive to Location“, die bahnbrechend ist.

Sie können einfach direkt zum Startpunkt Ihrer Reise springen. Sparen Sie Zeit, aber seien Sie vorsichtig – wenn Sie mit Schätzen tauchen, verlieren Sie diese zwar, Ihre Vorräte und Ruderboote bleiben jedoch erhalten. Dies ist insbesondere für Neuankömmlinge ein sinnvoller Schachzug, da dadurch die Notwendigkeit entfällt, Reisen einzeln an Außenposten zu kaufen.

Raid-Reisen und Belohnungssysteme

Dann gibt es noch das Neue: Raid-Reisen. Denken Sie an den Angriff auf Seefestungen, die Erkundung versunkener Schreine, den Kampf gegen Skelettflotten und mehr. Diese schaltest du frei, während du mit jeder Handelskompanie weitermachst, und dabei geht es darum, Beute zu ergattern, die speziell für die Kompanie gilt, die du überfällt.

Mit dem Update wurde auch das Belohnungssystem optimiert: Verschiedene Raids lassen Schmuckstücke fallen, die eure Münzen höher stapeln. Dies ist eine clevere Möglichkeit, das Gameplay aktuell zu halten und sicherzustellen, dass Sie immer auf der Suche nach der besten Beute sind.

Tall Tales und Spielernavigation

Tall Tales und Spielernavigation

Tall Tales hat auch etwas mehr Liebe bekommen. Es ist jetzt einfacher, in sie einzutauchen, da Sie diese Story-Quests schneller starten können, indem Sie entweder segeln oder die Funktion „Zu einem Ort abtauchen“ verwenden. Und wenn Sie sich für Taktik interessieren, kann die Verwendung von Tall Tale-Sprüngen sehr nützlich sein, beispielsweise für schnelle Bewegungen über das Meer oder um die Flagge Ihres Abgesandten hochzuhalten, während Sie anderen Spielern ausweichen. Es eröffnet mehr Spielmöglichkeiten und gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie die Meere nach Ihren Wünschen navigieren können.

Da haben Sie es also. Dieses Update hat die Dinge in Sea of ​​Thieves wirklich durcheinander gebracht und die gesamte Quest- und Reiseszene viel ansprechender und flexibler gemacht. Mit dem Quest Table sind Sie bestens gerüstet, um in Ihr nächstes Abenteuer einzutauchen, ohne etwas zu verpassen.